http://www.richterswil.ch/de/kulturfreizeit/tourismuskultur/
22.08.2019 07:47:04


Kultur in Richterswil


Foto vom Ciné au Lac
Das Kulturangebot in Richterswil ist lebendig und vielfältig. Der Verkehrsverein und das Ortsmuseum Richterswil bewahren und pflegen Geschichte und Traditionen unseres Dorfes. Der Verkehrsverein ist Veranstalter der legendären „Räbechilbi“, das Ortsmuseum hütet im Haus zum Bären einen veritablen Schatz von Dorfgeschichte(n). Das Kulturforum veranstaltet Konzerte und Theater und führt den Kulturkalender. Der Verein Artpark Richterswil schafft Foren für die bildende Kunst. Der Infopunkt Alter organisiert Erzähl-, Tanz- und Spielnachmittage sowie Lesungen. Die Jugend findet Räume und Unterstützung für ihre Kulturprojekte. Lesevergnügen aller Art bietet die Gemeindebibliothek mit ihrem beachtlichen Bestand an Büchern, Zeitschriften und elektronischen Medien. Die Theater Gruppe Richterswil bietet Theatererlebnisse vom Feinsten. Die Musikkommission beider Kirchgemeinden veranstaltet Konzerte; verschiedene Chöre und Musikvereine pflegen das Kulturgut Musik und erfreuen die Bevölkerung mit ihren Auftritten. Filmliebhaberinnen und –liebhaber geniessen das Ciné au Lac im Sommer und das Cinéglise im Winter. Das Forum Samstagern schliesslich führt einen Dorftreff und eine Ludothek im Herzen von Samstagern, wo ebenfalls verschiedene Kulturveranstaltungen stattfinden.

Die Kommission Kultur, beratende Kommission des Gemeinderats, unterstützt und fördert das kulturelle Leben in der Gemeinde mit finanziellen Beiträgen an Vereine, Kunstschaffende und Veranstaltende. Sie setzt sich weiter für die Verschönerung des öffentlichen Raums, für Kunstanschaffungen sowie für Kunst am Bau ein. Die Kommission Kultur koordiniert und ergänzt das bestehende Kulturangebot in der Gemeinde. Mit dem Kulturleitbild haben Gemeinderat und Kommission Kultur Leitsätze für die Kulturförderung festgelegt und mit den Kriterien für Fördergelder die Grundlage für eine transparente Vergabe von Kulturförderungsbeiträgen geschaffen.