http://www.richterswil.ch/de/lebenwohnen/portraitverkehr/
18.11.2019 06:58:43


Öffentlicher Verkehr


Das Angebot an Inter-City und S-Bahn-Verbindungen dem See entlang, in Richtung Zürich, Zürich-Flughafen und in die Zentralschweiz ist ausgezeichnet.
Neben der gut frequentierten SBB-Bahnstation an der Linie Zürich-Thalwil-Sargans-Chur ist Richterswil über die Schweizerische Südostbahn SOB an die Zentral- und Ostschweiz bestens angebunden.
Die Feinerschliessung wird über das Bus- und PTT-Betriebsnetz sowie Schulbusse sichergestellt: sie führen zu den Einkaufs- und Arbeitsstätten, Schulen, zu öffentlichen Institutionen und in die Naherholungsgebiete.
Auf dem Zürichsee stehen Längs- und Querverbindungen sowie die Autofähre Horgen-Meilen zur Verfügung.
Die Gemeinde Richterswil verfügt über einen direkten A3-Autobahnanschluss und ist somit auch für den Privatverkehr gut erschlossen.
Die Autobahn führt in 15 Minuten nach Zürich-City und in ca. 45 Minuten direkt in die Ski-und Tourismusgebiete der Alpen.

Bild ÍV
Zürcher Verkehrsverbund - e-mail ZVV




Der öffentliche Verkehr in Richterswil ist Bestandteil des Zürcher Verkehrsverbundes ZVV.
Im gesamten ZVV-Gebiet profitieren die Benützerinnen und Benützer des öffentlichen Verkehrs vom standardisierten Fahrplan und den einheitlichen Billetten.


  • Per Bahn...
Auf Gemeindegebiet liegen - fast schon luxuriös! - vier Bahnhöfe. Während der "Hauptbahnhof" am See von den SBB-Linien S2 und S8 (in jede Richtung drei Züge pro Stunde) erschlossen wird, liegen Burghalden, die Station Grüenfeld und Samstagern an der Linie der Südostbahn (SOB). Zürich ist in einer halben Stunde erreichbar.

  • ...per Schiff...
Vor allem in den Sommermonaten kann Richterswil auf dem Seeweg erreicht werden. Die Flotte der Zürichsee - Schifffahrtsgesellschaft bietet attraktive Ausflugsfahrten an. Kursschiffe pendeln (auch im Winter) zwischen Richterswil, Wädenswil, Stäfa und Männedorf und garantieren eine intakte Verbindung nach "Übersee".

  • ...per Auto...
Gerade mal 25 Kilometer - oder eine Auto-Viertelstunde - ist Richterswil von Zürich entfernt. Ein "kurzer Hüpfer" also mitten in die pulsierende Stadt. In Richtung Osten ist die A3 die wichtigste Verbindungsstrasse. Auf Gemeindegebiet liegt die Autobahnausfahrt "Richterswil-Samstagern".

  • ...intern per Bus...
Innerhalb der Gemeinde sorgen Busverbindungen für den Transport. Zudem stehen beim SBB-Bahnhof  "Wädi-Taxi's" bereit.

  • ...und per Flugzeug...
Für unsere Gemeinde innerhalb der Wirtschaftsregion Zimmerberg-Sihltal ist der Flughafen Zürich sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Privatauto innert kurzer Zeit bequem erreichbar.
 

Privater Verkehr


Parkieren über Nacht auf öffentlichem Grund

Rechtsgrundlage: Verordnung über das Parkieren auf öffentlichem Grund (Parkierungsverordnung) vom 12. Juni 2013

  • Bitte beachten Sie, dass für das Nachtparkieren auf öffentlichem Grund Gebühren erhoben werden.
  • Die Gebühren betragen je nach Fahrzeugart CHF 30.00 oder CHF 60.00
  • Sie können sich bei der Abteilung Bevölkerungsdienste/Sicherheit an- oder abmelden.
  • Die Gemeindepolizei Richterswil führt regelmässige Nachtparkkontrollen durch. Nicht registrierte Fahrzeughalter erhalten nach der durchgeführten Nachtparkkontrolle die entsprechende Gebührenrechnung zugestellt.
 
Nachtparkverordnung Parkierungsverordnung_ab_1.7.2013_genehmigt_GV_12.6.2013.pdf (343.5 kB)