Kopfzeile

Inhalt

Behördenwahlen vom 27. März 2022

13. Januar 2022

Erneuerungswahl der Gemeindebehörden für die Amtsdauer 2022-2026

Gestützt auf die Wahlausschreibung vom 2. Dezember 2021, sind für die Erneuerungswahlen der politischen Gemeindebehörden innert der festgesetzten Frist folgende gültige Wahlvorschläge eingereicht worden:

Gemeinderat (8 Sitze)

Marcel Tanner (auch als Gemeindepräsident) (FDP)

Melanie Züger (FDP)

Willy Nüesch (FDP)

Bernadette Dubs (SP)

Evelyn Meuter (SVP)

Christian Stalder (SVP)

Hansjörg Germann (Die Mitte)

Renato Pfeffer (EVP)

 

Sozialbehörde (4 Sitze)

Gabriela Giger (SP)

Seraina Leuthold (SVP)

Ernst Brem (Die Mitte)

Dr. Corinne Véya (parteilos)

 

Schulpflege (5 Sitze)

Prasath Saravanabavan (FDP)

Prisca Wermuth Dudler (EVP)

Naxhi Selimi (SP)

Mira Crivelli (parteilos) (auch als Schulpräsidentin)

Isabelle Sonderer (SVP)

Luisella Krauthan (parteilos)

 

RPK (5 Sitze)

Christopher Frei (FDP)

Oliver Banz (auch als Präsident) (FDP)

Andreas Bachmann (SVP)

Hansjörg Schlegel (Die Mitte)

Marco Mändli (parteilos)

Für die reformierte Kirchenpflege wurden ebenfalls innert der festgesetzten Frist folgende gültige Wahlvorschläge eingereicht:

Reformierte Kirchenpflege (7 Sitze)

Helmut Martin Frick (auch als Präsident)

Roger Rotach

Meret Hensler

Ingrid Klöti

Karin Huber

 

Die Wahlvorschlagsformulare finden sie hier.

 

 

Zugehörige Objekte

Name
Publikation_Wahlvorschläge_Erneuerungswahlen_2022.pdf Download 0 Publikation_Wahlvorschläge_Erneuerungswahlen_2022.pdf