Kopfzeile

Inhalt

Abstimmung/Wahlen

Informationen

Datum
15. Mai 2011
Kontakt
Roger Nauer

Kantonale Vorlagen

1. Änderung des Steuergesetzes

Angenommen
Ergebnis
So haben die Stimmberechtigten in Richterswil/Samstagern abgestimmt:
Beschreibung
A. Steuergesetz (Änderung vom 30. März 2009; Steuerentlastung für natürliche Personen)
B. Gültiger Teil des Gegenvorschlages von Stimmberechtigten (Eine nachhaltige Steuerstrategie)
C. Gegenvorschlag von Stimmberechtigten (Tiefere Steuern für Familien)

Vorlage

Ja-Stimmen 50,55 %
1'288
Nein-Stimmen 49,45 %
1'260

Eine nachhaltige Steuerstrategie (gültiger Teil)

Ja-Stimmen 21,51 %
537
Nein-Stimmen 78,49 %
1'960

Tiefere Steuern für Familien

Ja-Stimmen 35,89 %
898
Nein-Stimmen 64,11 %
1'604

Stichfrage

Vorlage 54,65 %
1'246
Eine nachhaltige Steuerstrategie (gültiger Teil) 45,35 %
1'034

Stichfrage

Vorlage 54,41 %
1'241
Tiefere Steuern für Familien 45,59 %
1'040

Stichfrage

Eine nachhaltige Steuerstrategie (gültiger Teil) 44,03 %
844
Tiefere Steuern für Familien 55,97 %
1'073
Stimmbeteiligung
33 %
Ebene
Kanton
Art
-

2. Finanzausgleich

Angenommen
Ergebnis
So haben die Stimmerechtigten von Richterswil/Samstagern abgestimmt:
Beschreibung
A. Finanzausgleichsgesetz (FAG) vom 12. Juli 2010
B. Gegenvorschlag von Stimmberechtigten (Für ein gerechtes Finanzausgleichsgesetz)

Vorlage

Ja-Stimmen 73,52 %
1'810
Nein-Stimmen 26,48 %
652

Für ein gerechtes Finanzausgleichsgesetz

Ja-Stimmen 31,64 %
752
Nein-Stimmen 68,36 %
1'625

Stichfrage

Vorlage 69,49 %
1'656
Für ein gerechtes Finanzausgleichsgesetz 30,51 %
727
Stimmbeteiligung
33 %
Ebene
Kanton
Art
-

3. Einführungsgesetz Krankenversicherung

Angenommen
Beschreibung
Einführungsgesetz zum Krankenversicherungsgesetz (EG KVG)
(Aenderung vom 17. Januar 2011; Prämienverbilligung (Kantonsbeitrag) unter dem Vorbehalt, dass bis zum Ablauf der Referendumsfrist am 22. März 2011 kein Referendum mit Gegenvorschlag von Stimmberechtigten eingereicht wird)

Vorlage

Ja-Stimmen 57,13 %
1'475
Nein-Stimmen 42,87 %
1'107
Stimmbeteiligung
33.75 %
Ebene
Kanton
Art
-

4. Kantonale Volksinitiative

Angenommen
Beschreibung
JA zur Mundart im Kindergarten

Vorlage

Ja-Stimmen 54,63 %
1'468
Nein-Stimmen 45,37 %
1'219
Stimmbeteiligung
34.13 %
Ebene
Kanton
Art
-

5. Kantonale Volksinitiative

Abgelehnt
Beschreibung
Nein zum Sterbetourismus im Kanton Zürich

Vorlage

Ja-Stimmen 22,79 %
601
Nein-Stimmen 77,21 %
2'036
Stimmbeteiligung
33.96 %
Ebene
Kanton
Art
-

6. Kantonale Volksinitiative zur Einreichung einer Standesinitiative

Abgelehnt
Beschreibung
Stopp der Suizidhilfe

Vorlage

Ja-Stimmen 15,59 %
409
Nein-Stimmen 84,41 %
2'214
Stimmbeteiligung
33.93 %
Ebene
Kanton
Art
-

7. Kantonale Volksinitiative

Abgelehnt
Beschreibung
Gültiger Teil der kant. Volksinitiative "Tragbare Krankenversicherungsprämien für alle - Prämienverbilligung jetzt"

Vorlage

Ja-Stimmen 36,81 %
947
Nein-Stimmen 63,19 %
1'626
Stimmbeteiligung
33.80 %
Ebene
Kanton
Art
-

Vorlagen Bezirk

1. Erneuerungswahl der Bezirkskirchenpflege Horgen

Beschreibung
2. Wahlgang
Formulierung
Wahl eines Mitgliedes für die Amtsdauer 2011-2015
Stimmbeteiligung
17.86 %
Ebene
Bezirk
Art
-

Kommunale Vorlagen

2. Neue Kirchgemeindeordnung der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Richterswil

Angenommen
Ergebnis
So haben die ev.-ref. Stimmberechtigten von Richterswil/Samstagern abgestimmt:
Beschreibung
Neue Kirchgemeindeordnung der ev.-ref. Kirchgemeinde Richterswil

Vorlage

Ja-Stimmen 86,82 %
856
Nein-Stimmen 13,18 %
130
Stimmbeteiligung
28.51 %
Ebene
Gemeinde
Art
-

3. Wohn- und Pflegeheim an der Gartenstrasse in Richterswil

Angenommen
Ergebnis
So haben die Stimmberechtigten von Richterswil/Samstagern abgestimmt:
Beschreibung
Projektierungskredit für den Bau eines Wohn- und Pflegeheimes mit 56 Pflegeplätzen

Vorlage

Ja-Stimmen 76,70 %
2'034
Nein-Stimmen 23,30 %
618
Stimmbeteiligung
33.60
Ebene
Gemeinde
Art
-